Dienstag, Juli 10, 2007

das verbrechen


Leute, die gegen das Gesetz verstoßen, haben mich immer schon fasziniert.
Agenten, zum Beispiel.
Oder Leute, die eine Bank ausrauben und nicht erwischt werden.
Oder solche, die ein Kunstwerk einfach stehlen, ohne dass irgendjemand etwas bemerkt. Natürlich imponieren mir nur diejenigen, die keine Gewalt anwenden, diejenigen, die aller Welt ein Schnippchen schlagen.
Ich stelle mir vor, wie toll es wäre, solch einen grandiosen Plan auszuhecken, einen Tunnel zu graben von meiner Wohnung zur Bank und dann in aller Ruhe das ganze Geld wegzuschaffen.
Oder ein wertvolles Gemälde aus einer Galerie einfach mitzunehmen und daheim im Flur aufzuhängen. Und die Bemerkung der Besucher „Was für eine grandiose Nachbildung!“ mit einem „Nicht wahr?“ zu kommentieren.
Niemand würde wissen, was für eine ausgekochte Kriminelle ich bin. Toll, dieses Gefühl, von anderen unterschätzt zu werden.
Das Problem dabei ist, dass ich viel zu feig bin, so etwas zu tun und die Angst erwischt zu werden um vieles größer als der Nervenkitzel.
Aber seit einiger Zeit verfolgt mich diese Idee. Eine Straftat zu begehen ohne erwischt zu werden. Etwas wirklich Mutiges zu tun, von dem die ganze Welt spricht. Auf den Titelblättern aller Zeitungen dieser Welt zu stehen.
Diese Idee ist genial. Und sie ist bombensicher.
Ich werde demnächst zu einem Juwelier gehen, mir Brillantringe, Goldohrringe und Perlenketten zeigen lassen. Ich werde alles, was er hat anprobieren, in Ruhe, stundenlang. Ich werde sehr interessiert sein, viele Fragen stellen, begeistert sein.
Ich werde sämtliche Ringe anprobieren, in allen Größen und Formen, ich werde behängt sein mit Gold, Silber, Platin und sämtlichen Edelsteinen.
Dann auf einmal – lege ich alles ab, in Windeseile, sause hinaus aus dem Geschäft – fluchtartig, blitzschnell, ihne mich verabschiedet zu haben, springe in mein Auto, brause hinweg mit quietschenden Reifen, heulendem Motor und klopfendem Herzen
– ohne etwas gekauft zu haben.

Kommentare:

saxana hat gesagt…

Ja toll. Das machst.

amadea's world hat gesagt…

Vielleicht nehme ich dann doch noch schnell den Brillantring mit.