Mittwoch, November 29, 2006

send me an angel

Posted by Picasa
Ich bin müde. Ich hatte einen anstrengenden Tag. Ich will meine Ruhe und meinen Kaffee trinken.
Aber es scheint nicht zu funktionieren. Der Kellnerin ist langweilig und sie will mit mir reden. Mit ihr zu reden freut mich nicht. Mit ihr zu reden freut mich nie und heute besonders nicht.
Über das übliche „Ein schöner Tag heute“ und „Host heit scho Schicht loss’n?“ kommen wir nicht hinaus. Und das ist gut so.
Es interessiert mich nicht, dass sie heute schon zwei Herren bedient hat, von denen einer den Kaffee ohne und der zweite den Kaffee mit Milch wollte. Es interessiert mich auch nicht, dass sie gestern beim Friseur für Dauerwelle und Fönen neunundachtzig Euro bezahlt hat. Was mich wundert. Weil der Haarschopf, der vorne am Kopf weg steht, wippt wie eh und je und ihre Haartracht sieht aus wie immer. Bevor sie in die Küche humpelt, erzählt sie mir noch schnell, dass sie so ein komisches Ziehen hat im linken Bein. Und deshalb kann sie nicht gut gehen.
Sie bringt mir den Kaffee und ich freue mich auf die Ruhe. Auf einmal geht es los. Am Nebentisch.
Die zwei Frauen, die da sitzen, habe ich erst nun bemerkt. Ich war wohl zu sehr in Gedanken.
Aber nun höre ich mit.
Unfreiwillig.

I hob dir heut a Mail g’schickt.
Jo, de is supi. De hob i kriagt. Mah, woa die witzig.
Gö, die woar witzig. De hot mia da Helmut g’schickt.
De mit dem Stroß’nverkehr in Russland. Wüüd, gell? Wia’s do zuageht! Und der Dreck!
Jo, oba sooo witzig.
Hob i dir di Mail mit da Blondine g’schickt?
Na, a Mail mit ana Blondine hob i nit kriagt. Wia hot de ausg’schaut?
Der Blondinenwitz, woaßt eh. Da Chef hot de von seina Schwägerin kriagt aus Deitschlond.
Na, i hob nix kriagt.
Des is owa komisch. I ho’s da Maria a g’schickt und de hot’s kriagt.
Na, donn schickst ma’s hoit no amoi.
I schick dir donn dafia die Mail mit de Engerl.
So a schene Mail, die Engerl-Mail. Und so a schene Musi dabei. Moanst du eh die Mail mit dem grünen Engerl mit dem Heilig’nschei?
Jo, genau de.
De hob i scho. De hot mir die Anni g'schickt. Mei, do geht oan as Herz auf. Owa du muaßt die Mail an fünf ondane weida schickn. Sunst bringt’s da koa Glick.
Du, da Vroni hob i de Mail mit dem Stripper gschickt. De wos du mia vuagestern g’schickt host. Und die Vroni hot’s donn da Susi g’schickt und heit hob i die Susi troff’n und sie hot mi g'frogt, ob sie mir de Engerl-Mail scho g’schickt hot. Dabei hob i ihr de scho vua oaner Woch gschickt. De bringt a scho oi durchanond. Die Vroni.
Wölche Vroni?
Woaßt eh, de Dünne, de neb’n an Mesnerhäusl wohnt.
De, der da Mo' wegg’laffn is?
Na, des is ihr Schwester. Des is hiaz wuascht.
Du, insa Chef hot gestan an Grant g’hobt.
Worum des?
I woaß nit. I glab, es is eahm da Computer o’gstiazt. Der woar fertig gestan. Glei so zittert hot er. I hob g’moant, glei foit er um. Dabei hob i eahm gestern in da Friah glei de witzige Mail g’schickt, wo a Auto dahin foahrt. A nette Musi und auf oamoi erscheint a Monsta und es gibt an laut’n Schroa. Ma, du, wia i de kriagt ho voa a poar Tog waa i fost van Sessl g’foilln.
So daschreckt ho i mi.
Ah, jo, de. De hot mia da Peda a g’schickt. De woar voi oarg, woar de.
I hob de donn glei weida g’schickt an d’Evi, an die Greti und an die Christl.
I muaß dia heit no de Mail van Dalai Lama schickn. Mit da schen Musi von da Cevin Díwo. Des Liad aus dem Film, woaßt eh. Wia hoaßt des no schnell?
I woaß nit. Owa die Sängerin hoaßt Celin Dion. So schee, i muaß oiwei woana, wonn i des Liadl hör.
I schick da des. Owa hiaz muaß i geh.
Jo, i muaß a weida.
Muaß no a poar Mails schick’n. Und da Chef is nit do, des muaß i ausnutz’n.
I ho heit aus Amerika oane kriagt. Voi de geile Mail. Da Senta Klaus mit nua da Haub’n auf. Und sunst nix. I schick da’s donn glei, gö?



Kommentare:

engraver hat gesagt…

:-))
ich hab glaub ich, fast alles verstanden.
aber das würd ich zugerne hören - von ihnen gesprochen - gibt's da eine möglichkeit?
hm?

kopffuessler hat gesagt…

Ich auch, bitte.

amadea's world hat gesagt…

Ihr Lieben - Ich krächze wie ein Rabe. Aber - ich lass euch wissen, wann der Schnee kommt, dann kommt ihr zum Schifahren :-)

kopffuessler hat gesagt…

Unbedingt!