Sonntag, Jänner 06, 2008

vienna calling


Nun liegt eine wunderschöne Woche vor mir.
Eine Woche Wien.
Toll, nicht wahr? Wiens Jugend lernt ihre Bundeshauptstadt kennn.
Und ich lern sie mit ihnen kennen. Wieder einmal.
Gibt es was Schöneres, im Jännner mit hundertdreißig Schülern nach Wien zu fahren? Gibt es was Schöneres, stundenlang durch die Stadt zu latschen, von einem Museum zum anderen?
Gibt es was Schöneres, nachts bis drei Uhr morgens auf den Gängen zu patrouillieren und aufzupassen, ob nicht ein Bub ins Mädchenzimmer huscht?
Aber Wien ist ja anders. Ganz anders, ich bin sicher.
Vor allem im Jänner.

Kommentare:

saxana hat gesagt…

Da wünsche ich Dir eine schöne Zeit. Bist ja nicht allein mit Deinen hundert wieivielen(?) Schülern, die sich schon auf die Nächte freuen.

Roman hat gesagt…

Ich will auch nach Wien. Aber ich will von Jungs ins Mädchenzimmer huschen dürfen. Nicht wie in Wolfsburg. Wo wirklich so strikt getrennt wurde. Außnahmen wurden nur bei Familien mit Kindern gemacht. Selbst Paare durften sich kein Zimmer teilen...

pipedeloro hat gesagt…

es gibt nix schöneres ;)

500beine hat gesagt…

ist es heute nicht umgekehrt, um 3 in der nacht: die mädels holen die buben aus ihren betten und verschleppen sie in den weinkeller? wo's dann rundgeht?

fusserl hat gesagt…

Eine Woche Berlin zum Neutralisiern, na wär das nix?

roman hat gesagt…

wie wars denn?

amadea's world hat gesagt…

saxana, es war nett aber soooo anstrengend.

so wie in wolfsburg, so war es auch bei uns, roman. selbst das eine lehrerpaar durfte in einem zimmer...

pipedeloro - ja, hast du wien bei nacht gesehen? ich habe wie in kindertagen das muster des bodenbelags vor den mädchenzimmern studiert und kann es nachzeichnen.

hihi, 500. wenn die kids dann endlich schliefen, tranken wir lehrer den wein. bis halb drei morgens. drum war es auch so anstrengend. aber es gab ja genügend gelegenheiten, zu schlafen. bei holiday on ice und den wiener sängerknaben, zum beispiel.

fusserl, in den sommerferien?
das wär schön ! weit isses halt !

amadea's world hat gesagt…

saxana - Es war schön, aber aaaanstrengend.

roman- Es war genau wie in Wolfsburg. nicht mal das lehrerpaar durfte sich ein zimmer teilen.

pipedelore - Haben Sie Wien schon bei Nacht gesehen?


500 - Den Wein tranken wir Lehrer. Ab Mitternacht. So bis drei Uhr früh. Drum war's auch so anstrengend.

fusserl - In den Sommerferien? Das wär schön. Weit isses halt.