Dienstag, Mai 08, 2007

lernen


Manchmal lernt man durch Versuch und Irrtum.
Da nützt es nichts, wenn dir jemand sagt, was du tun musst oder wie du es tu musst. Es nützt auch nicht wenn dir jemand sagt, dass es gefährlich ist, dass du auf dieses oder jenes aufpassen musst, weil dir etwas Schlimmes passieren könnte. Du musst es einfach selber ausprobieren, du musst einfach drauflosgehen. Anders lernst du es nicht. Radfahren, zum Beispiel. Oder Tanzen.
Dann gibt es Dinge im Leben, die sollte man lernen, ohne sie auszuprobieren. Aber manchmal ist die Versuchung zu groß und du schlägst all deine Vernunft in den Wind. Du lässt dich verführen dazu. Du weißt, es tut dir nicht gut, es ist nicht legal oder es ist unmoralisch.
Dazu gehört Steuern hinterziehen und Ehemann oder Ehefrau betrügen. Und wenn man dir draufkommt, dann hast du die Lektion gelernt. Vermutlich für dein ganzes Leben. Und der Schaden, den du angerichtet hast, ist schwer oder gar nicht mehr gutzumachen.
Es gibt auch Dinge im Leben, die lernt man, indem man sich vorstellt, was alles passieren kann. Sich vorzustellen, mit dem Mountainbike bergab ohne Helm unterwegs zu sein und auf einmal versagen die Bremsen.
Dann gibt es Momente, in denen du lernst, weil du unbekümmert oder unkonzentriert bist. Oder weil du zwei oder mehrere Dinge gleichzeitig machst.
Ich habe gerade gelernt, dass es nicht gut ist, eine Geschichte für das Blog zu schreiben und gleichzeitig im Backrohr ein Hendl zu braten.
Es mag noch andere Arten des Lernens geben.
Aber darüber schreibe ich nun nicht.
Meine Augen brennen vom beißenden Rauch und ich muss das Backrohr putzen.
Außerdem ist gerade die Feuerwehr vorgefahren.

Kommentare:

saxana hat gesagt…

Und wie lernt man, dass man gepressten Orangensaft nicht wegschüttet, weil man das Pressgerät reinigen möchte? Das passierte mir schon zum zweiten Mal.

JMH hat gesagt…

That's a terrible thing to learn.

You should be learning about coffee houses, lunch with friends, less than eight hour workdays? Does that stuff really exist in Europe?

If it does, I should learn about it.

amadea's world hat gesagt…

Und ich schmeiß regelmäßig den Kartoffelschäler in den Kompost anstatt der Schalen.

jmh.
This stuff exists in Europe - well, I can only speak about Austria and my life in the country.