Donnerstag, Dezember 21, 2006

amazing greys

Posted by Picasa
Nun hab ich über die Farbe rot schon was geschrieben und über die Farbe grün.
Über rot haben sicher schon viele Leute geschrieben, und vielleicht auch über grün.
Aber wer schreibt schon über grau?

Bei grau fällt mir als erstes Elefant ein.
Elefanten sind grau und groß.
Elefanten haben große Ohren und lange Rüssel. Sie mögen Erdnüsse.
Elefantenmännchen (eigentlich sollte man Elefantenmänner sagen – wegen der Größe) haben Stoßzähne. Die sind jedoch weiß.
Elefantenweibchen (eigentlich sollte man Elefantenweiber sagen – wegen der Größe) sind lange Zeit schwanger. Vermutlich jahrelang.
Elefanten eignen sich gut für Geschichten und Filme.
Schwangere Elefantenweibchen sind gefährlich. Weil sie unter Stimmungsschwankungen leiden. So wie schwangere Frauen. Und darum hört man auch immer Geschichten, in denen Menschen von Elefanten tot getrampelt werden. Das sind sicher immer schwangere Elefantenweibchen.

Wale sind auch grau. Und auch groß. Sie sind so groß wie Elefanten. Nur haben sie keine großen Ohren und auch keine langen Rüssel. Und sie sind immer nass. Und eigenen sich auch gut für Geschichten und Filme.

Schiffe sind auch grau. Vor allem große. Es gibt auch weiße Schiffe. Aber die meisten sind grau. Eigentlich sollten Schiffe rot sein. Weil rote Schiffe sieht man besser im blauen Wasser. Rote Farbe ist vermutlich teurer als graue. Und weniger umweltfreundlich.
Wir lieben Schiffe. Weil wenn wir ein Schiff sehen, dann weckt das die Reiselust in uns oder die Sehnsucht irgendwo hinzufahren. In fremde Länder mit fremder Kultur und fremden Menschen und fremdem Essen.
Schiffe transportieren auch so manches, das wir so täglich brauchen. Fische zum Beispiel. Und sie transportieren Menschen. Vor allem ältere. Auf Kreuzfahrtschiffen.

Flugzeuge sind auch grau. Sie sind wie Schiffe nur fahren sie weiter oben. Eigentlich fliegen sie ja. Aber wenn man in einem Flugzeug sitzt, dann glaubt man eher, dass es fährt als fliegt. Flugzeuge lieben wir auch. Außer wir wohnen in der Nähe eines Flughafens. Wir lieben Flugzeuge, weil sie uns in die Sonne bringen und in den Süden oder in fremde Länder mit fremder Kultur und fremden Menschen und fremdem Essen.

Mäuse sind auch grau. Aber über Mäuse schreibe ich nun nicht. Über Mäuse ist schon sehr viel geschrieben worden. Vor allem für Kinder. Komischerweise sind Mäuse in Geschichten immer lieb und nett. Obwohl wir Mäuse nicht wirklich mögen. Jedenfalls keine lebenden. Wir mögen Mäuse nur in Geschichten und auf Bildern.

Wolken sind auch grau. Wenn sie ganz grau sind, dann mögen wir sie nicht. Jedenfalls nicht bei uns hier. Weil sie bringen Regen. Wir mögen Wolken nur, wenn sie klein weiß und flauschig sind. Weiß mit einem kleinen silbrigen Rand. Dann sind Wolken schön. Weil das so ein schöner Kontrast ist. Die weißen Wolken auf dem blauen Himmel und dazwischen die Sonne.
Wolken gibt es in verschiedenen Formen. Wenn du lang genug schaust, dann kannst du Schiffe, Flugzeuge, Mäuse und Elefanten sehen. Und noch viel mehr. Hängt davon ab, wie viel Fantasie du hast und wie viel Zeit zu schauen.

Es gibt noch viele andere Dinge, die grau sind. Hast du schon mal beobachtet?
Auch Menschen.
Ich meine nun nicht die Haarfarbe.
Ich meine auch nicht die Menschen, die einen grauen Mantel oder grauen Anzug tragen.
Nein, ich meine die farblosen, langweiligen, griesgrämigen, unsichtbaren, grantigen Leute, die dir unterkommen.
Und gerade jetzt zur Weihnachtszeit sind sie unterwegs. In Herden.
Und wenn sie nicht bepackt wären mit all den bunten Plastiksackerln und Tüten und Taschen und Packerln, dann würde man sie gar nicht sehen. Weil sie so grau sind.
Aber über diese graue Herde werde ich ein andermal schreiben.
Für heute hab ich genug von grau.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

am beginn deiner geschichte, dachte ich, ich wüsste jetzt warum es die farbe grau überhaupt gibt. "weil sie schlank macht!!!!" logisch, weil ja wale und elefanten auch das recht haben ihre optik zu kaschieren.
beim überlegen, was sich der herrgott bei der erschaffung schlank aussehender mäuse gedacht haben könnte, geriet meine kühne theorie allerdings wieder gleich ins schwanken..............

500beine hat gesagt…

ich glaube, der tod kommt grau.

kopfverfusselte hat gesagt…

Ich mag grau sehr. Alle schattierungen. Naja fast.

Gute, schöne Tage Dir, Amadea!

roman hat gesagt…

(grau ist eine farbe, und ich kenne jemanden der gerne einen elefantenrüssel hätte. also an sich dran.)

amadea's world hat gesagt…

annanym, grau passt mir übrigens gut....

500, ja grau. der tod kommt grau. das kann ich mir gut vorstellen. nebelgrau.

Ich mag grau auch, fusserl. aber grau in grau..nicht so gern...


ja, roman. man könnte dann gemütlich von der couch aus in den kühlschrank greifen...