Sonntag, Oktober 29, 2006

night shift

Posted by Picasa
Du hast also nun einen neuen Ordner erstellt, Papa.
Hast du die Kamera an den Computer angeschlossen?
Wie, angeschlossen?
Papa, es gibt da ein Kabel, das steckst du an der einen Seite an die Kamera an und an der anderen Seite an den Computer.
Ach ja, hab ich.
Und dann öffnet sich ein Fenster. Und der Computer fragt dich ob du die Fotos in einen Ordner kopieren willst.
Ja, er hat mich schon gefragt und ich habe auf OK geklickt.
Gut, Papa. Dann wählst du alle Fotos aus und ziehst sie in den neuen Ordner, den du erstellt hast.
Rechter oder linker Mausklick?
Linker.
Was ist das nun? Der kopiert meine Fotos auf den Desktop. Blöder Kasten, blöder!
Okay, Papa. Auf "abbrechen" klicken.
Ich schwöre dir, Tochter, ich hab sie in den neuen Ordner kopiert.
Okay, Papa. Ich glaub dir. Aber vielleicht hast du ein kleines bisserl daneben geklickt. Öffne den Ordner nochmals.
Gut. Abbrechen also. Die Fotos vom desktop löschen. Also alle löschen. Und nun? Da steht nun in den Ordner kopieren. Soll ich das tun?
Papa, wart mal. Zu kompliziert. Ich verrate dir einen Trick.
Klick das erste Foto an.
Linker Mausklick?
Ja, linker.
Gut. Hab ich gemacht.
Bleib nun auf der Taste mit dem Pfeil, weißt eh, die Taste für die Großbuchstaben.
Ja, shift-Taste, gell?
Genau, diese Taste. Super!
Taste gedrückt halten und letztes Foto anklicken.
Ja tu ich. Aber da passiert nix.
Du musst so lange auf der Taste bleiben bis du das letzte Foto angeklickt hat.
Also, ich probier es nochmals.
Wieder nix.
Papa, bist du sicher, du hast das genau so gemacht wie ich gesagt habe?
Ja, hab ich. Lach mich nicht aus. Vorher ist das gegangen.
Ok, Papa. Probier es nochmals.
Du lachst schon wieder. Was ist da nun lustig?
Ich lache nicht. Und es ist nicht lustig.
Es geht.
Gott sei Dank. Bist du sicher, dass du die Shift-Taste gedrückt hattest zuvor?
Klar bin ich sicher.
Vielleicht hattest du die strg-Taste gedrückt.
Die strg-Taste kenn ich. Du glaubst, ich kenn mich gar nicht aus, gell?
Ich habe die shift-Taste schon gekannt, bevor du auf der Welt warst. Die shift-Taste gab es auch schon auf meiner alten Schreibmaschine. Nur hieß sie damals nicht shift-Taste sondern Leertaste.
Was? Papa, die shift-Taste ist nicht die Leertaste!
Ich weiß das doch. Herrschaftzeiten.
Ich sollte nicht so spät am Computer sitzen.
Papa, es ist halb neun.
Ja, ich weiß. Es ist trotzdem spät.
Ich werde das morgen früh machen. Morgen ist Sonntag. Ich rufe dich um sieben an, geht das?
Eine gute Idee, Papa. Sonntags stehe ich sowieso spätenstens um sechs auf.

Kommentare:

kopfverfusselte hat gesagt…

dein papa klingt zum mögen.

Oles wirre Welt hat gesagt…

Mit meiner Mutter habe ich sehr ähnliche "Fern-Uni"-Seminare in Computeranwendung durchgeführt.

"Drück mal Steuerung und A. Das markiert alle Dateien in dem Verzeichnis."
"Steuerung? Das mit den Pfeilen?"
"Nein. Da steht Strg auf der Taste. Das steht für Steuerung."
"Wo?"
"Links unten auf der Tastatur."
"Da steht kein Strg."
"Steht da wenigstens Ctrl?"
"Wo?"
"Na links unten auf der Tastatur."
"Wieso denn?"
"Na, weil das dasselbe ist."
"Was?"
"Strg und Ctrl."
"Und was soll ich jetzt damit machen?"
"Drücken!"
"Und dann?"

... :)

amadea's world hat gesagt…

Ja, Kopffüsslerin - er ist zum Mögen :-)


Ha, Ole. Und meinen Söhnen geht es mit mir ähnlich. Vor allem nervt es mich wenn sie mich volllabern und mich nicht selbst probieren lassen. Da geht dann gar nix. Für mich geht nur "Learning by doing".

Roman hat gesagt…

Oma wollte ein schnurloses Telefon haben, damit sie nicht immer rennen muss mit ihren Knien. Also hat sie eins bekommen und ich habe es ihr Stunden erklärt. Habe Zeichnungen gemacht, sie machen lassen. Als ich wieder Zuhause war kam ein Anruf, sie habe wieder das Alte installiert, weil die im Fernsehen sagten, die Schnurlosen hätten eine wahnsinns Strahlung.