Dienstag, Juni 27, 2006

give pees a chance

Als ich ungefähr fünf Jahre alt war, schleppte mich meine Mutter zum Augenarzt.
Mama sagte mir ständig, man müsse gut auf seinen Körper achten, und wenn man das täte, würde man so alt werden wie Uroma.
Uroma war neunzig, schwerhörig, fast blind und zahnlos.
Ich verstand damals nicht, warum mich meine Mutter zum Optiker schleppte.
Ich saß in der letzten Reihe in der Klasse und konnte alles, was vorne auf der Tafel stand, wunderbar lesen.
Aber es nützte nichts. Ich musste da hin.
Der Optiker war alt, schlecht gelaunt und hatte ein Vogelgesicht mit dicker Brille.
Die Praxis war dunkel und roch staubig.
Ich war ein folgsames Kind und nicht aufmüpfig, Erst recht nicht in so einer Situation. Ich hatte wahnsinnige Angst. Er schrie herum, packte mich am Arm und schubste mich auf den Stuhl. Dann fuchtelte er mit einer Art Taschenlampe vor meinen Augen herum. Sein Vogelgesicht war nun eine Mischung aus Violett und Grün mit tanzenden Brillengläsern.
Jedenfalls - es passierte das Schrecklichste, was einem Kind je passieren kann.
Zwischen meinen Beinen wurde es nass und warm. Gleich darauf hörte ich es leise tropfen.
Der Optiker riss mich hoch und sprang auf. Sein Schuh war nass.
Er kam gar nicht dazu, irgendetwas zu sagen, schon hatte mich meine Mutter geschnappt und wir verließen fluchtartig den Raum.
Es überraschte mich, dass sie mich nicht schimpfte.
Eine Brille bekam ich nicht.

Morgen Nachmittag habe ich einen Termin beim Zahnarzt.
Seine Praxis ist weder dunkel noch riecht sie staubig. Der Zahnarzt sieht auch nicht aus wie ein Vogel sondern eher wie Hugh Grant.
Und er schimpft auch nie. Ganz im Gegenteil.
Das letzte Mal bekam ich das schönste Kompliment, das man von einem Zahnarzt bekommen kann : „Sie haben ein Zahnfleisch wie eine Zwanzigjährige.“
Sollte er mich morgen am Arm packen, werde ich ihn fragen, ob er am Wochenende schon etwas vor hat. Ich kenne da eine nette Eisdiele...

Kommentare:

JMH hat gesagt…

Amadea,

I can't understand a word you wrote, and the ignorant american stereotype feels very strong right now. I assume you wrote about a giant ice-cream cone. I like ice cream. I just want to go on the record as saying that.

JMH

arcus hat gesagt…

dein blick fürs wesentliche, auf kleine ausschnitte beschränkt, ist wahrhaft genial.
die schönheit deiner bilder liegt im detail und in der ruhe die sie ausstrahlen.

liebe grüße,
arcus